WELLE 1 Neuvorstellung

WELLE 1 Neuvorstellung

DJ Khaled – Wild Thoughts ft. Rihanna, Bryson Tiller

  • Label: SONY / Epic

Mit seinem UK/US-Nummer-Eins-Hit „I’m the One“ gelang DJ Khaled nach mehr als fünfzehn Jahren im Musikbusiness der Durchbruch in Deutschland: der Song, der in Zusammenarbeit mit Justin Bieber, Quavo, Chance the Rapper und Lil Wayne entstand, kletterte in den Offiziellen Deutschen Singlecharts bis auf Platz vier. Nun erscheint mit „Wild Thoughts“ die nächste Hochkaräter-Kollabo: diesmal holte sich der aus New Orleans stammende Labelchef, Produzent, Multiplatin-Künstler und Social Media Guru keine Geringen als Weltstar Rihanna und US-Überflieger Bryson Tiller ins Studio. „Wild Thoughts“ stammt wie „I’m The One“ und die Beyoncé/Jay-Z-Kollaboration „Shining“ aus dem kommenden DJ Khaled-Album „Grateful“, das hierzulande am 23. Juni erscheinen wird.

In seiner bisherigen Karriere verkaufte DJ Khaled weltweit mehr als fünfzehn Millionen Singles. Seit 2002 war er für erfolgreiche Songs und Alben mit/für Terror Squad, Fabolous, Pitbull, Fat Joe und Rick Ross verantwortlich. Auch die Zahlen aus den sozialen Medien sind beeindruckend: sein Snapchat-Account hat über sechs Millionen Follower, bei Instagram und Twitter folgen ihm jeweils drei Millionen Fans. Darüber hinaus hat er eine eigene Radio Show bei Beats 1 / Apple Music. Seine Musik veröffentlicht er bei seinem eigenen Label We the Best Music Group, in Zusammenarbeit mit dem Sony Music-Label Epic Records.

„Grateful“ ist das zehnte DJ Khaled-Album. Der letzte Longplayer „Major Key“ erschien im Juli 2016 und erreichte Platz eins der US Billboard Charts.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9meWFJNC01ODQ5dyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+