WELLE 1 Neuvorstellung

WELLE 1 Neuvorstellung

Taylor Swift – …Ready for it

  • Label: Universal / Big Machine

Taylor Swift veröffentlicht neuen Instant-Grat-Track aus dem sechsten Album „reputation“: „… Ready For It?“ ab sofort erhältlich!

Nachdem in den vergangenen Tagen größtenteils die Rekordmeldungen zu ihrer Comeback-Single „Look What You Made Me Do“ die Schlagzeilen dominierten, lenkt Taylor Swift die Aufmerksamkeit zurück auf das, worum es eigentlich geht: Die Musik. Den Sound der neuen Taylor Swift, nachdem sie die alte musikalisch und im Videoclip beerdigt hat: „… Ready For It?“ heißt der seit Sonntag/seit heute erhältliche zweite Song aus ihrem kommenden „reputation“-Album – mit dem sie gleich die nächste Facette aufdeckt. Keine offizielle Single, aber Eröffnungstitel und ein weiterer Instant-Grat-Song bei Albumvorbestellungen. Und ein eingängiges Zeichen, was diesen Sound angeht… in diesem Fall waren dafür übrigens Max Martin, Ali Payami und Shellback verantwortlich.

Erstmals zu hören während einer Football-TV-Übertragung in den Staaten, beginnt „… Are You Ready For It?“ mit massiven Synthesizern und krassem Electro-Einschlag: Wieder gibt’s Rap-Passagen von der Sängerin, bis sich der aggressive Sound etwas lichtet und die 27-Jährige Platz macht für den Popfaktor im Refrain. „Sexy“ laut People Magazine, und „a banger of a jam“ laut Vulture, wird aktuell viel spekuliert, auf welchen Lover sie sich mit ihren Zeilen bezieht…

In den letzten Tagen häuften sich die Rekordmeldungen um die Queen of Pop, nachdem sie mit „Look What You Made Me Do“, dem offiziellen ersten Vorboten auf ihr sechstes Studioalbum „reputation“, nacheinander neue Bestmarken für die meisten YouTube-Views binnen 24h (sowohl fürs Lyric-Video als auch für den offiziellen Clip) und die meisten Spotify-Streams am Tag der Veröffentlichung aufgestellt hatte. Eine Woche später verzeichnet der offizielle Clip aktuell gut 167 Millionen Views. In die deutschen Charts stieg der Titel auf Platz #4 ein – für Taylor Swift der bislang höchste Solo-Chartyentry hierzulande.

Insgesamt hat Taylor Swift, deren Insta-Account aktuell 103 Millionen Follower verzeichnet, 10 Grammys, 5 Guinness Weltrekorde, 1 Emmy Award, 21 Billboard Music Awards, 11 CMA Awards und einen BRIT Award gewonnen. Das sechste Album wird „reputation“ heißen und gilt schon jetzt als „most anticipated album of the year“. Die allein bei iTunes-USA schon über hunderttausendfach vorbestellte LP kommt am 10. November.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9UNjJtYUtZWDl0VSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+